Ein zweites Mal JA nach 25 Jahren Ehe - Silberhochzeit von Monja und Michael in Horb.

25 Jahre glücklich verheiratet zu sein ist eine besondere Leistung. Es heißt ja: Wie in in guten so in schlechten Tagen." und so hatten sich Monja und Michael am 25. April 2022 einen eher wettermäßigen verhaltenen Tag für eine sehr gute zweite Hochzeitszeremonie ausgesucht.

Braut Monja im Arm von ihrem Bräutigam Michael.
Monja und Michael: Zweites Ja-Wort nach 25 Jahren Ehe.

Kirchliche Trauung zum 25. Hochzeitsjubiläum Wer bei Google das Wort „Silberhochzeit" eingibt, findet allerhand Ideen für den 25. Hochzeitstag. Ob einen Zweitring zum Ehering, eine Silberhochzeitsfeier oder die Wiederholung der Flitterwochen - Bräuche gibt es so einige. Monja und Michael hatten sich am 25.04.1997 das Ja-Wort zum ersten Mal gegeben, allerdings nur standesamtlich. Darum sollte es nach 25 Jahren eine romantische kirchliche Hochzeit geben.

Paarfotos vor der Johanneskirche in Horb am Neckar.
Nach dem Regen folgte der Sonnenschein vor der Johanneskirche in Horb.

Überraschende Wendung: nach dem Regen folgte Sonnenschein Der Tag vor der Hochzeit und der Hochzeitsmorgen zeigten sich von ihrer verregneten Seite. Familie, Freunde und das Brautpaar traten aber beschwingten Fußes in die evangelische Johanneskirche in Horb am Neckar. Nach der Zeremonie wurde das Paar und die Gäste von strahlendem Sonnenschein begrüßt. - Optimale Bedinungen für die Gruppenfotos. Nach der Trauung ging es dann zum gemütlichen Sektempfang und im Anschluss lud das Paar zum frühen Abendessen. Wir wünschen Monja und Michael mindestens weitere 25 glückliche Jahre zu zweit und freuen uns jetzt schon auf die Goldene Hochzeit!

Kirchliche Trauung in der evangelischen Johanneskirche in Horb am Neckar.
Die evangelische Johanneskirche in Horb von innen.

#hochzeit #silberhochzeit #horb #johanneskirche #horbamneckar #kirchlichetrauung #fünfundzwanzig #april #frühlingshochzeit #aprilwetter #brautpaar #silbernehochzeit

13 Ansichten